Singlepizza

Zutaten

Für den Boden

4 Eier
1 EL Kräuterfrischkäse
Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence

Tomatensauce

8 EL passierte Tomaten,
Salz, Pfeffer
Kräuter der Provence
50 g geriebener Käse
Belag nach Wahl

Pizzaboden

Das Eiweiß von Eigelb trennen. Das Eigelb wird mit dem Salz, Pfeffer und den Kräutern vermischt. Das Eiweiß wird nun steif schlagen und vorsichtig unter die Eigelbmischung heben. Die Mischung wird auf einem Backblech mit ausgelegtem Backpapier verteilt. Bei 190° C Ober- und Unterhitze für 10 Minuten goldbraun backen.

Tomatensauce

Die passierten Tomaten mit Salz, Pfeffer und den Kräutern abschmecken. Die Mischung wird auf den frischen Pizzaboden verteilt. Mit dem Belag nach Wunsch belegen und mit dem Käse für 20 – 25 Minuten im Ofen backen. Die Pizza ist fertig, wenn der Käse vollständig geschmolzen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.