Ernährung Heute – Mangel oder Überfluss?

Nahrung gilt grundsätzlich als Grundbedürfnis des Menschen. Wird die daraus gewonnene Energie vom Körper dringend benötigt. Der große Teil der Organe würde nicht bzw. nicht richtig funktionieren. Der Mensch hätte langfristig keine Chance zum Überleben. Worüber sich unsere Urahnen nie Gedanken machen mussten, spaltet heute die Gesellschaft. National und Global. Denn die heutige Ernährung hat […]

Mütter in der Arbeitswelt

Seit den 1960er und 1970er – Jahren hat sich das Bild der Frau deutlich verändert. Die Emanzipation hat in der Republik Einzug gehalten. Schlagwörter, wie z. B. Gleichberechtigung, haben für Reformen im Gesetz gesorgt. Alice Schwarzer wird in dieser Zeit als Symbol der Frauenbewegung gesehen. War es gerade diese Frau, mit ihrer angriffslustigen Art, die […]

Edingaard – Der Pfad der Träume

Gibt es eine Grenze zwischen Realität und Traum? Viele von uns kennen solche Momente, die zu schön sind, um wahr zu sein. Situationen, die das Gefühl vermitteln, unwirklich zu sein. Uns sogar vormachen, dass es möglicherweise niemand glauben wird. Es ist wie im Traum. Kein Traum ist, dass ich euch hier eine Lektüre vorstellen möchte. […]

Die Sache mit dem Schnee

Die alten, ehrwürdigen Tannen hoch oben auf den Bergketten sind mit Schnee bedeckt. Es erweckt den Eindruck, als ob jemand den Wald mit Puderzucker bestäubt hat. Sehr zur Freude vieler Kinder kündigt sich so der baldige Schnee bei uns im Tal an. Zahlreiche Viehweiden werden zum Treffunkt gemeinsamer Schlittenfahrten auserkoren. Noch regnet es hier vermehrt. […]

Kleine Kaffeepause

In der Küche duftet es nach Kaffee und selbstgebackenen Plätzchen. Es ist heute meine erste kleine Auszeit. Der Tag war mal wieder etwas stressig. Wie so oft in letzter Zeit. Ich gehöre zu der Sorte Mensch, die im Winter die Augen kaum geöffnet halten können. Entsprechend ist es schwer, morgens um 6 Uhr aufstehen zu […]

Ein erschreckender Trend?

Es ist fast 11 Uhr und ich sitze in der Stadt in einem familiären Café, geführt von einer netten italienischen Familie. Ich bin schon seit heute früh unterwegs, Besorgungen machen, Ideen für Weihnachten sammeln. Doch irgendwann braucht jeder einmal eine Pause. Vor allem dann, wenn man kein so großer Shopping-Fan ist wie ich. Während ich […]