Kaffeetaufen und andere Pannen

Es gibt Momente, die haben es richtig in sich. Tage, die man am liebsten aus dem Kalender streichen möchte. Wer kennt sie nicht? Am Morgen steht man noch wie gewohnt auf. Doch dann kommt die eine Situation, die alles auf den Kopf stellt. Kaffeetaufen – Mehr, als nur kalter Kaffee Das Wort Kaffeetaufe kannte ich […]

Alles Kolumne oder was?

Ich liebe Kolumnen. Meistens ist diese Liebe der einzige Grund, weshalb ich eigentlich Magazine lese oder sogar kaufe. Ja, im Ernst. Den Reiz dahinter zu verstehen ist aber nicht einfach. Muss man solche Liebhabereien überhaupt verstehen? Für mich persönlich sind es wenige Momente, in denen ich Einblicke in andere Gedanken bekomme. Eine Möglichkeit, meinen eigenen […]

Mein Herz – Dein Leben

Das Jahr hat gerade erst begonnen. Es ist kalt, typisch für den Januar. Eine Erkältung bahnt sich wahrscheinlich an. Der Schwindel ist merkwürdig. Nur noch ins Bett. Wenn es nach dem Wochenende nicht besser ist, geht es zum Arzt. Das ziehen im Arm wird nicht besser. Schmerzen in der Brust kommen noch dazu. Werden immer […]

Frag doch Google

Wir sind in dem Zeitalter angekommen, in dem kaum noch ein Lexikon aufgeschlagen wird. Aber nicht, weil wir alles wissen. Wissenslücken gibt es noch zu genüge. Vielleicht sogar noch mehr, als noch vor 20 Jahren. Google bildet?! Als mein Minikaktus im Sommer 2015 eingeschult wurde gab es viele Fragen. Gerade in Hinblick auf die Hausaufgaben. […]

Klischee von Mann und Frau

Man kann nicht mit und nicht ohne das andere Geschlecht. Eine Aussage, dem nur wenige Wiedersprechen. Sonst herrscht reger Diskussionsbedarf zwischen Mann und Frau. Denn sie unterscheiden sich nicht nur sehr in den Geschlechtsorganen, sondern auch in anderen Eigenschaften. Paare im Kontrast der Klischees Wer kennt die Klischees nicht, die über Männer und Frauen erzählt […]

Ernährung Heute – Mangel oder Überfluss?

Nahrung gilt grundsätzlich als Grundbedürfnis des Menschen. Wird die daraus gewonnene Energie vom Körper dringend benötigt. Der große Teil der Organe würde nicht bzw. nicht richtig funktionieren. Der Mensch hätte langfristig keine Chance zum Überleben. Worüber sich unsere Urahnen nie Gedanken machen mussten, spaltet heute die Gesellschaft. National und Global. Denn die heutige Ernährung hat […]

Mütter in der Arbeitswelt

Seit den 1960er und 1970er – Jahren hat sich das Bild der Frau deutlich verändert. Die Emanzipation hat in der Republik Einzug gehalten. Schlagwörter, wie z. B. Gleichberechtigung, haben für Reformen im Gesetz gesorgt. Alice Schwarzer wird in dieser Zeit als Symbol der Frauenbewegung gesehen. War es gerade diese Frau, mit ihrer angriffslustigen Art, die […]

Die Sache mit dem Schnee

Die alten, ehrwürdigen Tannen hoch oben auf den Bergketten sind mit Schnee bedeckt. Es erweckt den Eindruck, als ob jemand den Wald mit Puderzucker bestäubt hat. Sehr zur Freude vieler Kinder kündigt sich so der baldige Schnee bei uns im Tal an. Zahlreiche Viehweiden werden zum Treffunkt gemeinsamer Schlittenfahrten auserkoren. Noch regnet es hier vermehrt. […]

Kleine Kaffeepause

In der Küche duftet es nach Kaffee und selbstgebackenen Plätzchen. Es ist heute meine erste kleine Auszeit. Der Tag war mal wieder etwas stressig. Wie so oft in letzter Zeit. Ich gehöre zu der Sorte Mensch, die im Winter die Augen kaum geöffnet halten können. Entsprechend ist es schwer, morgens um 6 Uhr aufstehen zu […]